Herbert Schmitz und der aktuelle Kunstmarkt mit bevorstehenden Auktionen

Herbert Schmitz hat einen exklusiven Vertrag mit dem in der ganzen Welt hoch angesehen Auktionshaus DÖBRITZ in Frankfurt geschlossen.

Das Auktionshaus wurde 1966 gegründet, wird seit 2002 von der Tochter des Gründers erfolgreich geführt. Anja Döbritz-Berti ist eine international erfahrene Auktionatin und hat in der Vergangenheit viele Erfahrungen in diesem Business gesammelt. U.a. bei Christie`s  in London.

Jedes Jahr finden in den Räumen des Auktionshauses in der Innenstadt von Frankfurt a.Main 3-4 grosse Auktionen mit aussergewöhnlichen Angeboten statt.

Auktion am 13. November 2021

Herbert Schmitz konnte für die kommende Auktion am 13.November 2021 Werke des weltbekannten Glaskünstlers Kristian Klepsch einliefern. Diese Exponate sind auf der Homepage des Künstlers, zusammen mit weiteren Unikaten zu sehen: kristian-klepsch-glaskunst.de

In die Auktion hat Herbert Schmitz den berühmten „Narrenbecher“ sowie den ebenfalls seltenen „Kaiserbecher“ von Kristian Klepsch eingebracht.

Herbert Schmitz ist auf diese neue Kooperation mit Werken dieses Künstlers sehr stolz, denn eine Berücksichtigung in dieser Auktion zu finden, ist nicht alltäglich. Sein Dank gilt insbesondere Herrn Philip Augustin, öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator.

Auktionshaus Döbritz: Telefon- und Internetbieter steigern mit

Herr Augustin hofft für die bevorstehende Auktion wieder auf erlesene Gäste, da wegen Corona immer noch die Platzzahl begrenzt ist.
Ebenfalls werden sehr viele Telefonbieter (in der letzten Auktion waren es über 500) sowie Internetbieter (über 800 bei der letzten) zu verzeichnen sein.

Insbesondere Telefon- und Internetbieter haben beim Auktionshaus Döbritz absolute Anonymität und Diskretion, so dass auch leidenschaftliche Sammler hier besondere Unikate und spezielle Kunstgegenstände finden.

Herbert Schmitz bei der Auktion vor Ort

Herbert Schmitz wird auf persönliche Einladung von Herrn Augustin ebenfalls in Frankfurt anwesend sein und für die anwesenden VIP Business Club Mitglieder wie immer zu sprechen sein. Schliesslich bietet der VIP Business Club seit einigen Wochen viele neue Vorteile und Möglichkeiten. Zu sehen: www.vip-business-club.net

Herbert Schmitz der schon bei einigen Versteigerungen und Auktionen war, hofft auf spannende Bietergefechte. Den kompletten Katalog der Auktion sieht man bereits jetzt auf: www.doebritz.de

Für Fragen zu den Werken von Kristian Klepsch kann Herbert Schmitz auch direkt kontaktiert werden.

hs.business@gmx.de
Phone: 0152-06486763

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.